Wichtige Information zur aktuellen Situation durch Covid-19

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der aktuellen Situation sind derzeit noch die vor Ort Kontrollen der SLK in allen Zertifizierungsbereichen bis auf Widerruf ausgesetzt, um Ihre und unsere Gesundheit nicht zu gefährden.

Unsere Zertifizierungsdienstleistungen (ausgenommen Erst-Zertifizierungen) stehen für Sie in vollem Umfang und der Ihnen bekannten Servicequalität zur Verfügung!

 

Für Ihre Fragen und Anliegen sind wir für Sie im Homeoffice und mit verminderter Personalstärke im SLK Büro erreichbar.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass es momentan keinen Parteienverkehr im Büro der SLK gibt.

Sie erreichen unser Büro und Ihre gewohnten Ansprechpartner unter:

Tel.: 0662/649483-0 

Mail: officeno@ltdslk.at

 

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Ihnen aus Sicht der SLK einige Überlegungsansätze zur Verfügung stellen, welche Vorbeugemaßnahmen Sie innerbetrieblich umsetzen können, um das Ausbreiten/Übertragen des Corona-Virus auf Ihrem Betrieb zu minimieren.

 

  • Restriktive Einhaltung der Handhygiene und Desinfektion
  • Einteilung der Mitarbeiter in voneinander unabhängige Schichten- oder Abteilungen (gilt auch für Büromitarbeiter)
  • Pausen werden nur abteilungsweise gehalten, Schichtübergabe nicht persönlich
  • Anweisung der Mitarbeiter, innerbetrieblich und privat nur den nötigsten Kontakt zu halten
  • Beschränkung externer Besucher nur auf das Minimum (nur dringend notwendige Wartungen/Reparaturen, keine Vertreterbesuche)
  • Be- und Entladung nur durch eigene Mitarbeiter (Fahrer müssen in der Fahrerkabine warten)
  • Einhaltung von räumlichen Abständen bei Büroarbeitsplätzen
  • Nach Möglichkeit Heimfahrten von Nicht-Österreichischen Mitarbeitern auf ein absolutes Minimum zu beschränken.
  • Falls doch Heimfahrten notwendig sind, eine Bestätigung für die Mitarbeiter ausstellen, dass sie in systemrelevanten Arbeitspositionen tätig sind.
  • Nutzung von Home-Office für Büromitarbeiter falls möglich
  • Vorbeugende Akquirieren von Reservepersonal (Studenten, AMS), falls Mitarbeiter infiziert sind
  • Kontakt mit Handelsketten suchen, um interne Arbeitsabläufe zu erleichtern (Verzicht auf Aufkleber auf Etiketten, Wechsel zu maschinell einfachen Verpackungen)

 

Weitere wichtige, aktuelle, Informationen finden Sie unter:

https://www.bmlrt.gv.at/land/produktion-maerkte/coronavirus-landwirtschaft.html

 

https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/coronavirus-wirtschaftskammer-als-anlaufstelle.html?utm_source=wkoat&utm_medium=display_io&&utm_campaign=WK%C3%96%20|%20corona%20-%20intern%20|%20wkoat&utm_content=banner

 

_____________________________________________________________________________________________

Die SLK GesmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für effiziente Kontroll- und Zertifizierungsdienstleistungen.
Unser Dienstleistungsspektrum umfasst die Kontrolle (=Audit, Inspektion, Evaluierung) und Zertifizierung von nationalen und internationalen Qualitätsnormen - von gesetzlichen Standards wie Biologische Produktion, Gentechnikfreiheit bis hin zu einer Vielzahl privatrechtlicher Standards wie AMA Gütesiegel, BIO Austria, Tierwohl - in der landwirtschaftlichen Produktion ebenso wie die Überprüfung von Verarbeitungsbetrieben, des Handels und der Gastronomie.

Quavera-Alliance

Internationale Zertifizierungs-Kooperation

Die SLK GesmbH ist Gründungsmitglied der internationalen Zertifizierungs-Kooperation Quavera-Alliance.
Als Mitglied der Quavera-Alliance bieten wir Zertifizierungslösungen, die allen wichtigen, gesetzlichen und privatrechtlichen Standards für den biologischen Landbau entsprechen und im Bedarfsfall auch weitere Qualitätssicherungsnormen wie IFS, GMP und GLOBALGAP berücksichtigen. 

 

 

 

 

Aktuelles

AMAG.A.P. / AMA Gütesiegel Rundschreiben Februar 2020

Postversand AMAG.A.P. Unterlagen | Formales und Vertragsinhalte | Änderung der Gebühren |  Erläuterungen der Kontrollpunkte | Änderung Lizenznehmer | Rückblick Saison 2019

<link...&nbsp; <span class="news_more">[» mehr]

Aktuelle Änderungen der Bio-Verordnung (EG) Nr. 889/2008

am 17.12.2019 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die Durchführungsverordnung (EU) 2019/2164 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 889/2008  veröffentlicht.

 

Anbei die wichtigsten...  [» mehr]

Biolandwirtschaft: Eingriffe beim Nutztier - Wichtige Änderungen ab 2020

Biobetriebe benötigen ab 01.01.2020 eine Ausnahmegenehmigung für die Durchführung von Eingriffen gemäß Artikel 18 der Verordnung (EG) Nr. 889/2008.

Weiterführende Informationen, die Antragsformulare...  [» mehr]

Biolandwirtschaft - IG-Stellungnahme zur Umsetzung der Weideregelung

In diesen Tagen wurden die Biobetriebe in Österreich über die Änderungen in der Interpretation der Weideregelung informiert – nachdem wir als Kontrollstellen natürlich als oftmals erster...  [» mehr]

BIO Rundschreiben Oktober 2019

Einhaltung von Umstellungszeiten Deklaration von Bioprodukten | Änderungen in der Bewirtschaftung | Anbindung von Rindern | BioC

 

Bio...&nbsp; <span class="news_more">[» mehr]</a>
Home: SLK GesmbH

SLK GesmbH